Kindermagazin der Schmittenhöhebahn AG

Die Schmittenhöhe Zell am See ist ein überaus familienfreundliches Skigebiet. Das zeigt sich am vielfältigen Angebot, aber auch an der liebevollen Gestaltung des Maskottchens „Schmidolin“. Der grasgrüne Drache taucht als Person in Schmidolins Drachenland auf und erheitert Kinder und Erwachsene gleichermaßen. In seiner Kinderpost erzählt er Wissenswertes über die Features im Drachenland – vom Slalom bis zur Funslope – und Interessantes zu Schneearten oder Seilbahntechnik. Ergänzt werden die unterhaltsamen Geschichten mit Infos zu Skipasspreisen und Aktionen, dem Eventkalender, Angeboten des Sportpartners und mehr.
Als Mutter zweier ausgesprochen skiaffiner Kinder hat es mir große Freude bereitet, die Botschaften der Schmidolin-Kinderpost in Worte fassen zu dürfen. Ich freue mich darauf, dass viele Familien Spaß beim Lesen haben und die Attraktivität des Skigebiets Schmittenhöhe Zell am See – zumal mit der neuen Verbindung ins Glemmtal – zusätzlich gesteigert wird.

Post für Kinder mit Mehrwert

Die Schmidolin Kinderpost bereitet gleich mehrfach Freude: Zum ersten Mal, wenn sie im Briefkasten liegt, denn wie oft bekommen Kinder schon Post? Die kindgerechten Illustrationen, die zum Rätseln und Mitmachen auffordern, bereiten zum zweiten Mal Freude und Unterhaltung. Der dritte Aspekt ist die Förderung der gezielten Entscheidung für das familienfreundliche Skigebiet, denn Angebote und Attraktionen werden übersichtlich vorgestellt. Es lohnt sich, des Öfteren in der Schmidolin Kinderpost zu blättern: Entertainment wechselt sich mit nützlichen Informationen für den geplanten Familien-Skiurlaub im Winter 2019/2020 ab.

Textprobe

EDITORIAL

Hallo Kinder!
DIE SCHMITTENHÖHE IST IM WINTER EINE DRACHENSTARKE SACHE –
KOMMT EINFACH MIT

Endlich liegt wieder eine dicke Schneedecke auf meiner Drachenhütte und ich kann die Skier aus der Ecke holen. So lange habe ich darauf gewartet, wieder mit dir, deinen Geschwistern und Freunden auf den Pisten unterwegs zu sein. Jippie, jetzt starten wir voll durch und das nicht nur auf der Schmittenhöhe! Hast du schongehört, dass es eine neue Seilbahn, den zellamseeXpress,
gibt, mit der du in den Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn rüberschnuppern kannst? Wichtig: Auf der Skipiste runter nach Viehhofen muss deinStemmbogen schon sicher sitzen.
Ich finde ja, das Allerbeste am zellamseeXpress sind die megacoolen Jukeboxx-Gondeln. Was das ist? Du kannst in der Gondel dein Smartphone mit WLAN verbinden, mittels einer App aus der Playlist deine Lieblingssongs aussuchen und während der Fahrt hören. Und das Allerallerbeste ist: Ich habe sogar ein eigenes Schmidolin-Lied, das wird bestimmt der absolute Winterhit.
Los geht’s, ich freu mich schon auf dich!

Dein Drachenfreund Schmidolin

Sabine Anders - Texterin, Lektorin

Kontakt

Sabine Anders
Festnetz: 0049 8441 4050161
Mobil: 0049 162 8678779
Mail: info@andersschreiben.de

Jetzt Kontakt aufnehmen